GTD Getriebetechnik Dessau GmbH, Getriebe, ABUS, ASUG, AD-Industry-Group, Zahnkranz, Turbostirnrad, Propellerantriebe, Planetengetriebe, Großplanetengetriebe, Stirnradgetriebe, Standardgetriebe, Getriebe-Entwicklung in Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt
LEISTUNGEN
 
Die Schmiedetechnik Dessau GmbH ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von endkonturnahen Gesenkschmiedeteilen und bearbeiteten Komponenten mit hohem Kompliziertheitsgrad und optimierten Toleranzen spezialisiert hat.

Wir verstehen uns als Entwicklungspartner an der Seite unserer Kunden, um auf Basis des umfangreichen Know-How's in Schmiedeteildesign, Werkzeugfertigung, Massivumformung, Warmbehandlung und Komponentenfertigung für jede Aufgabe die optimale Lösung zu bieten.
  Die von uns produzierten Schmiederohlinge und Komponenten kommen in den unterschiedlichsten Industriebereichen zum Einsatz - im Antriebsstrang führender PKW- und NFZ-Hersteller, in der Bau- und Landmaschinentechnik, in der Weichen- und Bahntechnik, in der Wälzlager- und Armaturenindustrie sowie im allgemeinen Maschinenbau.

Qualität, Liefertreue und Flexibilität beginnt beim Vormaterial. Unsere Partner sind zertifizierte Hersteller der deutschen und europäischen Stahlindustrie. Das Fertigungsspektrum umfasst Baustähle, Einsatz- und Vergütungsstähle, Wälzlager- und AFP-Stähle sowie nichtrostende Stähle.
 
 
GTD Getriebetechnik Dessau GmbH, Getriebe, ABUS, ASUG, AD-Industry-Group, Zahnkranz, Turbostirnrad, Propellerantriebe, Planetengetriebe, Großplanetengetriebe, Stirnradgetriebe, Standardgetriebe, Getriebe-Entwicklung in Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt
HISTORIE
 
Die Schmiedetechnik Dessau GmbH besitzt eine langjährige erfolgreiche
Historie in der Herstellung von Gesenkschmiedeteilen


um 1929 Gründung eines Hammerwerkes im Berliner Norden
1968 - 1970 Aufbau des Schmiedewerkes zur Herstellung
von Turbinenschaufeln
1975 - 1989 Präzisionsschmiede Berlin - Herstellung von
Schmiederohlingen für die Automobil- und Landtechnik-
industrie
1990 - Privatisierung des Unternehmens - Einstieg in
neue Märkte
 
1999 - 2003 - Verlagerung der Fertigung an den jetzigen
Standort in Dessau, verbunden mit Neuinvestitionen im
Zuschnitt- und Schmiedebereich sowie dem Aufbau der
Komponentenfertigung
seit 2012 Schmiedetechnik Dessau GmbH - ein
leistungsfähiger Produzent von Gesenkschmiedeteilen
und Komponenten im Verbund der Siebenhaar Gruppe
 
 
GTD Getriebetechnik Dessau GmbH, Getriebe, ABUS, ASUG, AD-Industry-Group, Zahnkranz, Turbostirnrad, Propellerantriebe, Planetengetriebe, Großplanetengetriebe, Stirnradgetriebe, Standardgetriebe, Getriebe-Entwicklung in Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt
LEITBILD
 
Die Philosophie
Wirtschaftlichkeit, Produkt- und Prozesssicherheit, Qualität, Umweltverträglichkeit und der partnerschaftliche Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern sind die Grundlage für unser tägliches unternehmerisches Denken und Handeln.

Die Aufgabe
Die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden stets ganzheitlich erfassen, verstehen und auf Basis einer ausgeprägten externen und internen Kundenorientierung stets mit neuen intelligenten Lösungen erfüllen.

Das System
Das Leben des integrierten Managementsystem ist für unser Unternehmen, seine Mitarbeiter, Lieferanten und Dienstleister Grundlage und Verpflichtung und ein nie endender Prozess.

Die Verbesserung
Nur die konsequente Verfolgung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in allen Bereichen unseres Unternehmens eröffnet uns die Möglichkeit, unter den Bedingungen der Globalisierung der Märkte den Anforderungen unserer Kunden auch in der Zukunft gerecht zu werden.
  Die Mitarbeiter
Nur in einer fairen partnerschaftlichen Zusammenarbeit der Führungskräfte und der Mitarbeiter entsteht ein Betriebsklima, das uns die Möglichkeit gibt, die Zukunft des Unternehmens erfolgreich zu gestalten.

Die Verpflichtung
Wir verpflichten uns zum Handeln in Konformität mit den gesetzlichen Vorschriften und allen anderen Forderungen.

Die Transparenz
Wir pflegen einen offenen und kooperativen Erfahrungs- und Informationsaustausch mit unseren Kunden, Lieferanten, den Behörden und der Öffentlichkeit.
 
 
ANSCHRIFT
STD Schmiedetechnik Dessau GmbH

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Uwe Jost

Thomas-Müntzer-Straße 42
06842 Dessau-Roßlau
KONTAKT
Telefon: +49 (0) 340 83 22 42
Telefax: +49 (0) 340 83 22 04

eMail: contact.st@st-dessau.de
Web: www.st-dessau.de
  STICHWÖRTER
• Unternehmen
• Massivumformung
• Werkzeugbau
• Wärmebehandlung
• QM System
• Gesenkschmiedeteile
• Exzenterschmiedepressen
• Abgratpressen
• Raupenbandstrahlanlagen
• Entwicklung
• Service
• Kniehebelpresse
• Magnetpulverriss-
  prüfanlage
• Ausbildung
• Jobangebote
© Copyright STD Schmiedetechnik Dessau GmbH. All rights reserved.